Einrichtungen
Logo
Linie
Bild
Senioren
Ansicht: alle Verbände
verband_alle awo caritas gse pari dwe drk
Einrichtungen & Angebote
Button Standort:
Linie
Linie
Linie
Linie
weitere Ergebnisse:
Seite 1 / 2
button
infobutton_gelb
Diakoniewerk Essen
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen

Kontakte:
Zentrale
E-Mail: info@diakoniewerk-essen.de

Bundesfreiwilligendienst

Tel Zentrale: 0201-26 64 404
Fax: 0201/26 64 59 59 00
E-Mail: r.goergens@diakoniewerk-essen.de

Link: [zur Webseite]

Im Juli 2011 wurde der Wehrdienst und damit auch der Zivildienst bis auf Weiteres ausgesetzt. An seine Stelle trat der Bundesfreiwilligendienst. Dieser ermöglicht es nun Frauen und Männern jeden Alters ab Beendigung der Vollzeitschulpflicht sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Der Bundesfreiwilligendienst dauert zwischen sechs und 18 Monaten und wird mit einem Taschengeld vergütet.

Das Diakoniewerk bietet Menschen, die sich freiwillig einbringen und darüber wertvolle Lebenserfahrungen machen möchten, verschiedenste Einsatzmöglichkeiten in unseren Einrichtungen – ob im handwerklichen Bereich, ob in der Betreuung von älteren Menschen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Wohnungslosen oder auch in der Unterstützung unseres umfangreichen Seminarprogramms.

Standort: Bergerhausen
Einzugsgebiet: Stadtweit

Ansprechpartner: Frau Rita Görgens-Lange



Linie

Stellenangebote

Tel Zentrale: 0201-26 64 404
Fax: 0201/26 64 59 59 00
E-Mail: r.goergens@diakoniewerk-essen.de

Link: [zur Webseite]

Standort: Bergerhausen

Ansprechpartner: Frau Rita Görgens-Lange



Linie

Ehrenamt

Tel Zentrale: 0201 / 26 64 110
Fax: 0201/26 64 59 59 00
E-Mail: h.mandler@diakoniewerk-essen.de

Link: [zur Webseite]

Sie möchten sich gern freiwillig in die Arbeit des Diakoniewerks Essen einbringen? Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen für Ihr Engagement eine ganze Reihe unterschiedlichster Tätigkeitsfelder.

Standort: Bergerhausen

Ansprechpartner: Herr Hansjörg Mandler (Pädagogischer Direktor)