Einrichtungen
Logo
Linie
Bild
verband_alle sozial_bewegt_schrift
Relaunch des Internet-Portals der Essener Wohlfahrtsverbände: "sozial-bewegt.de" ist Suchmaschine für soziale Dienste
Erfolgreicher Relaunch: Das gemeinsame Internet-Portal "sozial-bewegt.de" der Essener Wohlfahrtsverbände bietet nun noch mehr Möglichkeiten. Neben einer verbesserten Navigationsführung mit Volltextsuche bietet der Internet-Auftritt nun erstmals auch sämtliche Informationen zu den vielfältigen Einrichtungen und Beratungsangeboten der Verbände. Damit wurde die Funktionalität des Internet-Portals nochmals optimiert, um dem Nutzer eine schnellstmögliche Übersicht über die vorhandenen sozialen Angebote in Essen zu ermöglichen.
"Egal, ob jemand Fragen hat, oder Beratung und Hilfe benötigt: Die gewünschten Informationen und Ansprechpartner werden mit wenigen Klicks angezeit", so Pfarrer Karl-Horst Junge, Vorsitzender der Essener Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände. Dabei ist es egal, ob der Nutzer über die Volltext-Suche oder die übersichtliche Navigationsleiste recherchiert. Wie bei Suchmaschinen á la Google werden die Treffer angezeigt, hinter denen sich die konkreten Kontaktdaten befinden.
“Dabei lassen sich Seniorenzentren, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Bildungsprojekte genauso bequem ansteuern wie etwa Möglichkeiten zur Blutspende", erläutert Junge. An über 500 Standorten in ganz Essen - in manchen Bereichen sogar rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr - sind die Wohlfahrtsverbände für Menschen da, die Hilfe benötigen. Nicht nur der gelungene Relaunch des Internet-Portals zeigt, was sich auch in Zeiten, in denen der soziale Druck deutlich zunimmt, gemeinsam bewegen lässt.
Linie

Downloads
Den Folder zum Relaunch von sozial-bewegt.de können Sie als Adobe Acrobat-Reader-Datei (pdf) einsehen ...
Acrobat-Reader bei Adobe downloaden
Ansicht: alle Verbände
verband_alle awo caritas gse pari dwe drk
Aktuelles aus den Verbänden
AWO-Kindergruppe zu Schalker Heimspiel eingeladen
Parkour-Anlage auf Zollverein geht in die zweite Saison
„Arm und Reich“ ist Hauptthema beim traditionellen Fischessen der Essener AWO
Probetraining für das Gedächtnis
Tagestouren zum Europa-Parlament in Brüssel
Kindertheater verwandelt das Julius-Leber-Haus zum Bauernhof
Yoga für Kinder im Julius-Leber-Haus der AWO
Erster Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende
Elektronische „Tafeln“ beenden Kreidezeit im Bildungsinstitut Altenpflege der AWO
Karnevalistischer Adel im Kurt-Schumacher-Zentrum der AWO zu Gast
Gemeinsamer Neujahrsempfang der AWO Ortsvereine im Großraum Borbeck
Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche
Diakoniewerk neuer Träger der Schwangerenberatungsstelle
Kommunikationsagentur spendet Hygieneartikel an Frauengruppe
Fördermaßnahme für Flüchtlinge initiiert Willkommens-Projekt
Neubau des Altenzentrums Kray feiert Richtfest
Facebook-Adventskalender startet
Aktion Lichtblicke und Sparkasse Essen fördern neuen Fußballplatz
Laterne, Laterne...
Stadtteilfest „Vielfalt im Stadtteil feiern“
Offizielle Eröffnung der neuen Kita "Lohstraße"
Feierliche Eröffnung der Tagespflege Rathaus Rellinghausen
Hundebesuchsdienst öffnet die Herzen
Die GSE-Werkstätten laden zu Tagen der Offenen Tür
Pflegeheim erhält nach Umbau neuen Namen
Gemeinsames Klettern: Als Team hoch hinaus
GSE-Werkstattmitarbeiter stellen im Finanzamt aus
Werkstattmitarbeiter reparieren Räder für Flüchtlingskinder
Bentele: "Das klingt nach einem guten Modell"
Paralympics-Siegerin Verena Bentele zu Gast bei der GSE
Kostenlose Pflegeberatungen auch im neuen Jahr
Eine leidenschaftliche Sozialarbeiterin
Kostenlose Pflegeberatungen
Essener Wohlfahrtsverbände unterstützen Protestkundgebung gegen HoGeSa
Sich sozial im Ausland engagieren:
Tag der Sehbehinderten
Essener „lernHÄUSER“ bieten Fundament für mehr Bildungschancen
Dirk Heidenblut wird in den Landesvorstand des Paritätischen NRW gewählt.
60 Jahre Paritätischer in Essen
Der Paritätische macht mobil!
Förderfonds für das Ehrenamt startet
Große Resonanz am Stand des Paritätischen und seinen Mitgliedsorganisationen
Projekt "Gesundheitsselbsthilfe NRW und Migration"
Verleihung Akzeptanzpreis 2012 des RUHR CSD Essen an Ministerin Steffens